Am besten werden Hanföl oder Extrakte direkt auf die Mundschleimhaut appliziert. Mit dieser Methode erfährt die Einnahme von CBD-Ölen die optimale Wirkung.

Ist Ihnen der Geschmack zu scharf (ätherisches Hanföl) versuchen Sie das milde Bio Öl (PREMIUM) oder die Hanfextrakt -Kapseln.

Wie lange ist CBD-Öl haltbar?

CBD-Extrakte aus C02-Extraktion sind durch die vielen antioxidativen Pflanzenstoffe und alkoholische Extrakte durch den Alkohol gut haltbar.

Verlängern kann man die Mindesthaltbarkeit bei kühler und lichtgeschützter Lagerung, was insbesondere den ungesättigten Fettsäuren die Bio Öle gut tut. Cannabidiol oxidiert bei langer Hitzeeinwirkung und Sonneneinstrahlung oder langer Lagerung zu Hydroxyzochinon.